Editionen

Sonderverkauf

Antje Schaper   Christoph Liepach   Edgar Leciejewski   Evij   Fabian Heublein   Felix Warnatsch   Frank Machalowski   Freddy Langer   Jamal Cazaré   Karl Lobo   Martin Schindler   Paul Altmann   Salamitaktik   Sebastian Gahntz   Sem Estate   Sophie Altmann   Stefan Gunnesch   Sten Gutglück   Vladimir Mackevich

Sem

Estate

Mysteriös kommt das Künstlerkollektiv Sem Estate daher. Autorenschaft gibt es nicht. Personifizierung war gestern. Gesichter und Namen spielen keine Rolle, denn das Kollektiv hat laut eigener Aussage aktuell keinerlei Mitglieder. Dafür bekommen historische und zeitgenössische Schattierungen ein Gesicht.
Klingt komisch – ist aber so.

Weniger geheimnisvoll sind Estates Arbeiten, denn die sind da – greifbar in Texten und Objekten. Auch inhaltlich muss man nicht lange rätseln, was Sem Estate verarbeitet. In überragender Kritik entstehen Werke, wo ganz klar das Thema Krise einen Mittelpunkt findet. Estates “Unsichtbare Hand” bewegt sich vom Finanzmarkt zum Kunstmarkt.

Der Praxis entspringen Übersetzungen und Verwertungen – die durch Aneignung neu geschrieben, gar überschrieben werden. Sem Estate erfindet das Rad nicht neu, sondern zeigt eindeutig auf, was da war und was da ist – kritisierend in neu schattierten Bildern. Die Hoffnung stirbt zuletzt – das Ungewisse bleibt.
Mit den Werken von Sem Estate handelt man buchstäblich mit der Zukunft – wie auch immer diese aussehen mag.

Objekte

#SE01 | Untitled (Composition No. I after 1929) | 900,00 €
Hohlperlen, MDF, Harz, Artist’s Frame | 33 x 41 x 1,3 cm | Edition 2 + 1 AP | 2020

#SE02 | Untitled (Composition No. II after 1929) | 900,00 €
Hohlperlen, MDF, Harz, Artist’s Frame | 33 x 41 x 1,3 cm | Edition 2 + 1 AP | 2020

#SE03 | Untitled (Composition No. IV after 1929) | 1150,00 €
Hohlperlen, MDF, Harz, Artist’s Frame | 46 x 46 x 1,3 cm cm | Edition 2 + 1 AP | 2020

#SE04 | Untitled (Composition No. VII after 1929) | 1300,00 €
Hohlperlen, MDF, Harz, Artist’s Frame | 51,5 x 51,5 x 1,3 cm | Edition 2 + 1 AP | 2020

#SE05 | Untitled (Animal Spirits I) | 12,00 €
Laserdruck auf gefaltetes Papier | 14,7 x 9,3 x 1 cm | Unlimitiertes Multiple | 2020

#SE06 | Untitled (Animal Spirits III) | 36,00 €
Laserdruck auf gefaltetes Leinenpapier, 3-teilig | 18 x 11,8 x 7 cm | Unlimitiertes Multiple | 2020

Untitled (Animal Spirits) Display
Laserdruck auf gefaltetes Papier, Plexiglas | 2020

Kaufanfrage

Mit dem Kauf eines Bildes unterstützt du die uns verbundenen Künstlerinnen & Künstler und unser FANG Studio. Dadurch leistest du einen aktiven Beitrag und honorierst unsere Arbeit in diesen schwierigen Zeiten.

Jeder Kauf hilft, unsere denkmalgeschützte Jugendstilmetzgerei am Leben zu erhalten, denn jetzt geht es um die Wurst!

Wir danken dir sehr für deine Unterstützung.

Kontaktiere uns bei Interesse an einer Arbeit unter Angabe des Künstlernamens und der Bildnummer.
Wir melden uns umgehend bei dir um alle weiteren Details zu klären.

Felix Warnatsch - disappear/reappear
Ausstellungsplakat . Felix Warnatsch . disappear/reappear

Felix Warnatsch

Felix Warnatsch (geb. 1983 in Freiberg/Sachsen) hat Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf studiert. Er war Meisterschüler bei Professor Martin Gostner. Für seine Abschlussausstellung erhielt er 2015 ein Stipendium der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf. Ausstellungen in Köln, Düsseldorf, Essen, Leipzig und Moskau begleiten sein Schaffen. Er lebt und arbeitet in Freiberg/Sachsen.

Mehr über seine Ausstellung bei uns findest du hier.

Alle Künstler*innen auf einen Blick

Spenden

Ihr könnt ebenso mit eurer Spende helfen, unsere denkmalgeschützte Jugendstilmetzgerei am Leben zu erhalten und FANGretter*in werden.

WIR SAGEN

DANKE